Leistungen

Vielfältig und mit Liebe zum Detail.

Mein Leistungsangebot bietet Ihnen einen exemplarischen Überblick über meine regulären grafischen Tätigkeiten. Gerne können Sie darüber hinaus auch andere Grafikleistungen anfragen. Ich freue mich über spannende Projekte und scheue mich auch nicht vor neuen Herausforderungen.

 

repräsentatives
Logodesign & Branding

 

kreative
Druckgestaltung

 

innovatives
Screen- & Webdesign

 

ausdrucksstarkes
Eventdesign

Visuelle Identitäten schaffen

Logodesign & Branding (Corporate Design)

Der erste Eindruck zählt auch bei grafischen Anwendungen

Wichtig ist hier vor allem eine Verbindung zur Marke aufzubauen. Individuell, charakteristisch und wiedererkennbar soll sie sein und zu den Werten passen, die man mit seinem Unternehmen vermitteln möchte. Das visuelle Erscheinungsbild – das Corporate Design, wie es in der Fachsprache genannt wird – ist also ein wichtiger und nicht zu unterschätzender Teil der Unternehmensidentität (Corporate Identity). Es soll Aufmerksamkeit für die eigene Marke generieren und vor allem in Erinnerung bleiben.

 

Das erste Aushängeschild dabei ist das Logo. Ein ganzheitliches Branding geht aber noch weit darüber hinaus: Auch die Typografie, die Farbwelt, die Bildsprache oder zusätzliche, sekundäre Stilelemente (Icons, Texturen, etc.) spielen eine wichtige Rolle im Corporate Design und runden den Markenauftritt ganzheitlich ab. Diese Gestaltungsrichtlinien werden in einem eigenen Pflichtenheft (dem CD-Manual) definiert und für zukünftige Anwendungen festgehalten. Das Corporate Design ist somit die primäre Grundlage für die Gestaltung aller unternehmenspezifischen Kommunikationsmittel.

Beispiele im Bereich Corporate Design:

 

  • Logodesign
  • Corporate Design Entwicklung
  • CD-Manual
  • Bürodrucksorten & Geschäftsausstattung:
    (Visitenkarten, Briefpapier, Kuvert, Firmenstempel, Firmenschild, …)

Referenzen zum Thema Branding:

Photographie Amon Barbara  |  Logodesign

Ebit Consulting  |  Geschäftsausstattung

Gravitation | Corporate Identity

Ab in die digitale Welt

Screen- & Webdesign

Ein repräsentativer Internettauftritt ist heutzutage das A und O eines erfolgreichen Unternehmens

Für die meisten Menschen ist eine Website mittlerweile die erste Anlaufstelle geworden um sich über eine Marke, ein Produkt oder ein Unternehmen zu informieren und für Sie, als Websiteinhaber, daher auch bereits ein nicht zu unterschätzender erster Berührungspunkt mit Ihren potentiellen Kunden. Dies passiert oft noch vor dem persönlichen Kontakt. Wer im Internet nicht gefunden werden kann, hat es schwer sich gegen Mitbewerber zu behaupten und Kunden zu gewinnen. Gefunden zu werden alleine reicht allerdings noch lange nicht aus. Schließlich möchten Sie Ihr Zielpublikum auch von sich überzeugen und dazu gewinnen mehr als nur einen schnellen Blick auf die Landingpage zu werfen.

 

Für eine erfolgreiche Website spricht neben einem zeitgemäßen, modernen Design vor allem eine einfache und intuitive Bedienbarkeit (Usability), ansprechend präsentierter und damit gut konsumierbarer Inhalt und natürlich die technische Funktionalität. Responsives Webdesign garantiert dabei die optimale Darstellung und Bedienung auf allen Endgeräten gleichermaßen, wie zum Beispiel Desktop, Smartphones und Tablets. Ein Content Management System erlaubt Ihnen darüber hinaus die selbständige inhaltliche Pflege Ihrer Website.

Weitere Funktionen sind abhängig von Ihrem jeweiligen Business

Möchten Sie Ihre Produkte beispielweise über einen Online-Shop vertreiben oder weiterführendes Downloadmaterial in einer eigenen Rubrik anbieten? Gerne genutzt werden auch automatische Kursbuchungen, Terminvereinbarungen und Tischplatzreservierungen, was den administrativen Aufwand für Sie und Ihre Kunden gleichermaßen erleichtert. Sie sind ein kleines Unternehmen und können sich keine große, umfangreiche Website leisten? Kein Problem. Auch die Landingpage für ein kleines Business kann als One-Pager sinnvoll realisiert werden und dabei alle wichtigen Informationen und Funktionen enthalten. Sie haben bereits eine Website? – Wie wäre es dann mit einem individualisierten Newsletter, der Ihnen ermöglicht Ihr Zielpublikum auf direktem Wege und persönlich anzusprechen? Oder einer App-Lösung Ihres Online-Shops für Smartphones und Tabletts?

Beispiele:

 

  • Responsive Webdesign
  • Landingpages (One-Pager)
  • Newsletter
  • CMS
  • Online-Shops
  • Automatische Buchungssysteme
  • Apps

Referenzen zum Thema Web- & Screendesign:

Hofzuckerbäcker Demel | Responsive Webdesign

Österreichisches Patentamt | Responsive Webdesign

Finanzberatung Stefan Stutz | Newsletter

Feeling the Spirit

Eventdesign

Ganz klar, hier dreht sich alles um die perfekte Atmosphäre

Egal ob Firmenfeier oder Marketingevent, ob Hochzeit oder B2B-Veranstaltung – das richtige Eventdesign ist neben der Eventorganisation maßgeblich mitverantwortlich für den Erfolg einer Veranstaltung. Es geht darum das Event richtig zu inszinieren und ein großes Ganzes zu schaffen. Und hier sollte man nichts dem Zufall überlassen. Schließlich muss alles für den großen Tag oder Abend passen. Dies beginnt bereits bei der Konzeption des Brandings, immerhin hat auch ein Event eine klare Designsprache. Weitere Punkte sind das passende Einladungsmanagement und Marketingmaßnahmen um die Veranstaltung zu bewerben. Weiter geht es mit der Gestaltung vor Ort, wie Bühnen- und Tischdekorationen, und endet schließlich bei der Nachbereitung des Events, wie zum Beispiel Nachsendunen an Ihre Gäste, Dankeskarten oder einer Fotogallery.

Eventdesign muss funktional, stimmig und schön gestaltet sein

Branding ist dabei ein wichtiges Stichwort. Die individuelle Note, die man mit einem Eventbranding hinzufügt – der Veranstaltung ein Gesicht gibt – macht den kleinen aber feinen Unterschied! Hier kann zum Beispiel ein Veranstaltungs-Motto helfen, unter dem designt wird. Funktional sollten die Art der verwendeten Eventunterlagen sein, wie zum Beispiel der Check-In mittels QR-Code, Gästemanagement mit Teilnehmerkarten, Checkin-Bänder oder Lenyards oder Wissenstransfer mit Informationsbrochüren und Eventmappen. Passende Give-Aways und Welcome-Packages sind gern gesehene Goodies bei Teilnehmern.

Beispiele im Bereich Eventdesign:

  • Landingpages
  • mehrstufiges Einladungsmanagement & Teilnehmerverwaltung
    (Save-the-Date, Einladung, Reminder, Nachsendungen)
  • Eventbewerbung
    (Einladungen, Plakate, Inserate, …)
  • Eventgestaltung vor Ort
    (Bühnendekoration/Stagedesign, Tischdekorationen, Leitsysteme, …)
  • Banner, Roll-ups, Fahnen, A1-Aufsteller
  • Menükarten, Tischplan, Tischaufsteller
  • Lenyards, Check-in-Bänder, Anstecker
  • Informationsmaterial
    (Broschüren, Notizblöcke, …)
  • Goodie-Bags & Give-aways

Referenzen zum Thema Eventdesign:

Junge Wirtschaft |  Eventdesign & Einladung

Wirtschaftsbund  |  Eventdesign & Einladung

Discobus  |  Eventdesign & Plakate